Kultinarisch | Musik

Sie sind hier: Kultinarisch » Musik
Zeige pro Seite: 10 | 20 | 30

Artikel Nicht vom Brot allein

08.05.2016, 19:07 Uhr

Emersacker. Eine runde Sache war unsere heutige Ausstellungseröffnung im Künstlerhaus. Für die musikalische Abrundung sorgte Hanna Sikasa mit ihrer wundervoll souligen Stimme.

Nicht vom Brot allein

Die Ausstellung mit Werken von Johanna Meyr, Angelika Kienberger, Eva Krusche, Michael Daum können Sie noch bis zum 29. Mai, jeweils Sonntag von 15 - 18 Uhr oder nach telefonischer Voranmeldung besuchen …

»mehr …

veröffentlicht in Ausstellungen, Musik, Bildhauerei, Emersacker

Artikel BlechZehn bläst Dornröschen den Marsch

20.06.2016, 13:09 Uhr

Welden. Mögen Sie Märchen? Und mögen Sie Musik? Dann waren Sie am Sonntag sicher auch mit dabei im Holzwinkelsaal Welden. Falls nicht, dann haben Sie leider ein herausragendes Ereignis im diesjährigen Kultour-Sommer verpasst. Das Ensemble BlechZehn, bestehend aus neun Blechbläsern und einem Erzähler, zauberte einen Abend lang Märchenstimmung pur vor einem rundum begeisterten Publikum. Augen und Ohren weit geöffnet, manchmal mit etwas Gänsehaut vor lauter wohligem Gruseln, folgten auch siebzehn noch ganz kleine Besucher der Vorführung im komplett abgedunkelten Konzertsaal.

BlechZehn bläst Dornröschen den Marsch

Moment, ein ganz dunkler Saal, jetzt, da endlich mal die Sonne scheint? Die Verdunkelungsaktion hatte einen einfachen Grund. Rund um die alte Geschichte der Gebrüder Grimm von Dornröschen rankte sich ausnahmsweise nicht nur die wunderbare Musik, die Peter Tschaikowsky extra für sein Ballet geschrieben hat. Der zehnte im Bunde und Erzähler des heutigen Abends, Daniel Ruf, ist kein Musiker, sondern nebenbei Besitzer eines eigenen Puppentheaters und hauptberuflich Grafiker. Als solcher hat Ruf im Rahmen seiner Zusammenarbeit mit den neun musikalischen "BlechZehnern" einen berauschend bunten Bilderzyklus zu Dornröschen geschaffen. Und eben diese Bilder projizierte Ruf mit einem Beamer auf eine große Leinwand am Kopfende des Saals, während er zwischen den einfühlsam interpretierten Tongemälden Tschaikowskys die Grimmsche Geschichte mit seiner extrem wandelbaren, sonoren Stimme wach küsste und lebendig werden ließ …

»mehr …

veröffentlicht in Konzerte, Lesungen, Kinder, Musik, Welden

Welden. Am 17. Juni waren good vibes im Holzwinkel-Saal Welden angesagt. Denn mit den Happy Wednesday Singers stand nach Greg is back endlich mal wieder zu Herzen gehende Chormusik auf dem Programm des Kultour-Sommers. Von Anfang an herrschte ausgesprochen gute Laune, die Happys hatten nicht nur zahlreiche treue Fans, sondern auch ausreichend gute Nummern im Gepäck. Mit gleich vierundzwanzig Titeln "rockten" sie dann in die Nacht hinein.

Happy Wednesday Singers machen Welden glücklich

Chorleiter Marco Schick, der gerne richtig in die Tasten seines Klaviers oder auch mal solistisch zum Gesangs-Mikro langte, steuerte den Chor geschickt von einem Leckerli zum nächsten Genusshappen. Im Hintergrund seiner Begrüßungsansage lief live und nicht vom Band Chormusik, die Happys sangen ihre persönliche Erkennungsmelodie. Ja, das war schon mal was besonders. Und dann kam es immer saftiger: erst behutsames eingrooven mit klassischen Gospel-Nummern, sprich dem, was sich jeder Fan von so einem Abend mit dem Chor erwartet. Auf diese Vorspeisen folgten dann deftige Sättigungsbeilagen, elegante Hauptgerichte wie Sixteen Tons und Hallelujah, I Just love her so. Dass diese Musik nicht nur ins Ohr, sondern auch in die Beine und sonstigen Körperteile ging, dafür sorgte eine ausgetüftelte Choreografie, zu der sich die vielen Damen und die etwas spärlicheren Herren des Gesangs synchron bewegten. Da durfte auch mal kräftig mitgeklatscht werden. Das Publikum nahm jede dieser Gelegenheiten wahr und rührte die Hände, bis man bei genauem Hinsehen fast schon kleine Flämmchen auf den Handflächen züngeln sehen konnte. Zum Glück wurden in der Pause dann alle Brände zügig gelöscht, denn die Getränkebar war reichhaltig bestückt. Nach einem kurzen Kampf ums letzte Blatt Klopapier in der Damentoilette wurde die zweite Hälfte eingeläutet …

»mehr …

veröffentlicht in Konzerte, Musik, Welden

ERÖFFNUNGS­VERANSTALTUNG: Greg is back

Samstag | 07.05.2016 | 19:30 Uhr | Welden, Holzwinkelsaal

ERÖFFNUNGS­VERANSTALTUNG: Greg is back

Konzerte • Musik • Kultour-Sommer • Welden

Beginn 19:30 Uhr, Einlass 19 Uhr

15 €

A cappella XXL Die ca. 30 Sängerinnen und Sänger von Greg is back bewegen sich a cappella in der Welt des Pop, Rock, R&B und Jazz auf einem Niveau, wie man es von einem Chor nur selten zu hören bekommt. Die meisten Titel des abwechslungsreichen Repertoires wurden von Chorleiter Martin Seiler speziell für Greg is back arrangiert. Sound und Stil orientieren sich dank Vokal-Perkussionist und Einzelmikrofonen für jeden Sänger eher an A-cappella-Gruppen als an klassischen Chören …

mehr …

Holzwinkelserenade

Sonntag | 29.05.2016 | 18:00 Uhr | Bonstetten

Holzwinkelserenade

Konzerte • Musik • Bonstetten

Die diesjährige Holzwinkelserenade wird vom Musikverein Bonstetten ausgerichtet …

mehr …

KONZERT: Die schöne Müllerin

Sonntag | 05.06.2016 | 19:00 Uhr | Bürgersaal Adelsried

KONZERT: Die schöne Müllerin

Konzerte • Musik • Adelsried

10 €, ermäßigt 8 €

Liedzyklus von Franz Schube …

mehr …

GOSPELKONZERT: Happy Wednesday Singers

Freitag | 17.06.2016 | 20:00 Uhr | Holzwinkelsaal Welden

GOSPELKONZERT: Happy Wednesday Singers

Konzerte • Musik • Bewirtung • Welden

20 Uhr

Eintritt 10 €

Der Gospelchor der evangelischen Kirchengemeinde Zusmarshausen begeistert seine Zuhörer durch ein bunt gemischtes Programm. Mitklatschen, wippen und mitsingen sind erlaubt! Die Leitung des Chors hat Marco Alexander Schick …

mehr …

MÄRCHENKONZERT: Dornröschen

Sonntag | 19.06.2016 | 17:00 Uhr | Holzwinkelsaal Welden

MÄRCHENKONZERT: Dornröschen

Konzerte • Kinder • Theater • Musik • Bewirtung • Welden

17 - 19 Uhr, dazwischen kurze Pause

Erwachsene 10 €, Kinder bis 15 Jahre 5 €

Erleben Sie mit den zehn virtuosen Musikern der Gruppe BlechZehn, die Ballettmusik von Peter Tschaikowsky einmal anders: Erzähler, Bildprojektionen und ein raffiniertes Arrangement speziell für Blechbläser garantieren einen verzauberten Abend. Märchenstimmung pur für die ganze Familie …

mehr …

KABARETT mit Uli Boettcher: Unterwegs

Samstag | 16.07.2016 | 20:00 Uhr | Griechisches Theater Heretsried

KABARETT mit Uli Boettcher: Unterwegs

Kabarett • Musik • Bewirtung • Heretsried

Vorstellungsbegin: 20 Uhr, Einlass ab 18:30 Uhr

15 €

Boettcher ist unterwegs. Manchmal freiwillig auf Reisen, meistens aber gezwungenermaßen beruflich. Doch ganz egal, auf welche Art er sich durch die Lande bewegt, überall begegnen ihm Menschen. Menschen, von denen er manche zwar real lieber nicht kennen gelernt hätte, die auf der Bühne aber eine gute Figur machen …

mehr …

Chöre singen zur Sommerzeit

Sonntag | 17.07.2016 | 19:00 Uhr | Welden, Schulinnenhof

Chöre singen zur Sommerzeit

Konzerte • Musik • Welden

Der Eintritt ist frei.

Der Gemischte Chor der Musikvereinigung Welden lädt auch in diesem Jahr Holzwinkel-Chöre zu seinem traditionellen Sommer-Singen im Innenhof der Grund- und Mittelschule Welden ein …

mehr …