Veranstaltungen | Archiv | ERNTEDANK & Apfelfest in Welden

Sie sind hier: Veranstaltungen » Archiv » ERNTEDANK & Apfelfest in Welden

Sonntag | 02.10.2016 | 11:00 Uhr | Markttreff/Festplatz Welden

ERNTEDANK & Apfelfest in Welden

Ausstellungen • Bewirtung • Welden • Holzwinkel • Partner

Kostenlos

ERNTEDANK & Apfelfest in Welden

Erntedank – nur ein Fest für die Bauern? Oder haben alle einen Grund DANKE zu sagen für einen das ganze Jahr über reichlich gedeckten Tisch?
In der Veranstaltungsreihe „Kultinarisch“ des Kult(o)ur-Sommers 2016 stehen Essen und Trinken im Mittelpunkt. Nicht zu vergessen die Herstellung unserer Lebensmittel im Holzwinkel.

Zum Erntedank haben sich die Verantwortlichen etwas ganz Neues einfallen lassen:

Der Kult(o)ur-Sommer im Holzwinkel, der Gartenbauverein Welden, der Drescherverein Emersacker und die Ortsverbände des Bauernverbandes im Holzwinkel laden alle Bewohner des Holzwinkels zu einer gemeinsamen Erntedankfeier, verbunden mit dem traditionellen Apfelfest des Gartenbauvereins, nach Welden ein.

Die Bauern zeigen, wie heute mit modernen landwirtschaftlichen Maschinen der Boden zur Saat vorbereitet und schließlich mit Erntemaschinen die Ernte eingebracht wird.

So sehen die Besucher z.B. einen per GPS gesteuerten Düngerstreuer, ebenso wie ein Mais-Sähgerät und einen Mähdrescher. Die Landwirte stehen bei Ihren Maschinen und geben gerne Auskunft.

In der Sonderschau „Vom Korn zum Brot“ macht der Drescherverein Emersacker anschaulich, wie mühsam die Erntearbeit vor noch nicht allzu langer Zeit war. Die Ernte des Getreides mit dem Bindemäher und das Einbringen der Garben fanden bereits im August statt. Auf dem alten Festplatz wird dieses Getreide am Sonntag nun gedroschen, gereinigt und geschrotet. Anschließend bieten die Drescher auch Gebackenes an. An einem Infostand können sich die Besucher über alte Getreidesorten informieren.

Auch die Liebhaber von Oldtimer-Bulldogs kommen auf ihre Kosten. Auf der gesperrten Ganghoferstraße organisiert Siegfried Karner eine Ausstellung von alten, gepflegten Traktoren.

Auf dem Marktplatz und im Markttreff kann man alles verkosten, was auf den Feldern das Jahr über gewachsen ist. Der Gartenbauverein Welden und der Drescherverein Emersacker werden für das leibliche Wohl sorgen. Alles Wissenswerte über den Apfel erfahren die Besucher vom Obsthof Zott.

„Die angebotenen Speisen und Getränke stammen alle aus der Region, das versteht sich von selbst“. Meint Walter Thiergärtner, der für die Gesamtorganisation zuständig ist. „Eine derartig umfassende Schau zu Erntedank hat es im Holzwinkel noch nie gegeben, und wird wohl auch kein zweites Mal zu Stande kommen. Kommen Sie am 2. Oktober nach Welden! Feiern Sie ab 11 Uhr mit uns den Erntedank und das Apfelfest!“

Programm

  • Apfelfest und Bewirtung am Marktplatz
  • Ausstellung „Vom Korn zum Brot“ am Festplatz
  • Ausstellung landwirtschaftlicher Maschinen & Oldtimer Bulldogs in der Ganghoferstraße

Veranstaltungsende: Sonntag, 02.10.2016, 17:00 Uhr

Diesen Termin speichern (*.ics)