Holzwinkel | Gemeinde Heretsried

Sie sind hier: Holzwinkel » Gemeinde Heretsried
Heretsried

Gemeinde Heretsried

Aufnamedatum 10.11.2009, 15:32 Uhr
Gruppenmitglied in Holzwinkel
Gemeinde Heretsried

Ortsbeschreibung von Heretsried

Geschichte:

Rodungssiedlung des 13.Jahrhunderts, angelegt durch die Bewohner der abgegangenen Siedlung Hausen, ab 1619 im Besitz des Klosters Holzen.

Sehenswertes:

  • Burgstall auf dem Kirchberg östlich des Ortes am Eglesee; möglicherweise Sitz der Herren von Lützelburg (12.-14. Jahrhundert)
  • Pfarrkirche St. Martin: erbaut 1722, Fresken (1770)
  • Rathaus, erbaut 2001 mit Brunnen von Hans Malzer. Näheres unter: www.heretsried.de

Kulturelles:

  • Griechisches Theater, Weiherberg 7: Freilichtaufführungen in den Sommermonaten. Infos unter: www.griechisches-theater-heretsried.de
  • Backhaus, am Mehrzweckhaus: jeden 1. Samstag im Monat wird in einem Holzbackofen von dem historischen Verein „Grundholden“ Holzofenbrot mit Natursauerteig gebacken.
  • Hirschhof, Fliederweg: Ausstellung historischer Geräte
  • In Planung: Gasthaus mit Bauernmarkt im Ortszentrum (Bergstr. 1)

Solarpark:

  • 2007: größter Solarpark im Landkreis Augsburg (6,8 ha) am Ortseingang
  • 2009: Bau eines zweiten Solarfeldes am Weiherberg mit 12 ha
  • Bau eines Energielehrpfades

Ortsbeschreibung von Lauterbrunn

Geschichte:

Rodungssiedlung des 13. Jahrhunderts, veranlasst durch das Kloster Kaisheim.

Sehenswertes:

  • Pfarrkirche St. Vitus: Chor und Langhaus von 1769
  • Dorfplatz vor der Kirche mit Brunnen von Hans Malzer

Kulturelles:

  • Köhlerhütte auf dem Weg Richtung Welden
  • Gasthaus mit Biergarten an der Hauptstrasse

Feuchtgebietskläranlage:

Biologische Pflanzenkläranlage Richtung Affaltern mit aufgebautem Köhlermeiler (ehemalige Holzkohlegewinnung)