Holzwinkel | Gemeinde Emersacker

Sie sind hier: Holzwinkel » Gemeinde Emersacker
Emersacker

Gemeinde Emersacker

Aufnamedatum 08.11.2009, 19:51 Uhr
Gruppenmitglied in Holzwinkel
Gemeinde Emersacker

Emersacker, mit ca. 1.400 Einwohnern eine Gemeinde mittlerer Größe, liegt am Ufer der Laugna, inmitten von bewaldeten Hügeln, Feldern, Wiesen und zahlreichen Vieh- und Pferdeweiden. Zwei weitere Gewässer, der Weiherbach und das Johannesbächle durchfließen die Ortschaft. Beliebtestes Naherholungsziel der Emersackerer in direkter Fußnähe ist der Eisweiher, der Dank seiner idyllischen Lage und Naturbelassenheit auch zahlreichen seltenen und geschützen Tierarten (Molch, Eisvogel, Biber) als Rückzugsgebiet dient.

Die Gemeinde ist seit Mitte der 80' durch die großzügige Ausweisung von Neubaugebieten in alle Richtungen gewachsen, vor kurzem ist noch ein Gewerbegebiet an der Laugna hinzugekommen. Die im Gegenzug für die Neubauten entstandenen landschaftlichen Ausgleichsflächen, gewässerverbessernden Maßnahmen und Teiche bieten nun weiter sicheren Lebensraum für seltene Tier- u. Pflanzenarten. Auch das Radwegenetz rund um die Gemeinde wurde in den letzten Jahren ausgebaut und durch die nunmehr lückenlose Asphaltierung verbessert (Strecke nach Welden, Westumfahrung entlang der Laugna); in nächster Zeit sollen der Anschluss an den Radweg Richtung Wertingen in Bocksberg und ein Radweg Richtung Lauterbrunn hinzukommen. Die vor der letzten Gemeinderatswahl den Bürgern versprochene und lang ersehnte Kneippanlage liegt aber derzeit leider "auf Eis".

Im Ortskern von Emersacker, wo sich die Staatsstraßen nach Welden, Wertingen und Lauterbrunn kreuzen, stehen die Kirche, die ehemalige Molkerei und das ehemalige Fuggerschloss, welches zuletzt als Brauerei diente. Die alte Brauereigaststätte im Schloss (Heute: Jonny's Night Rider) ist bis heute in Betrieb, in den übrigen Gebäuden des Schlosses sind derzeit die Gemeindeverwaltung, das Gemeindearchiv, die Feuerwehr, der Musikverein, der Jugendtreff und eine Physio-Praxis untergebracht. Weitere Einkehrmöglichkeiten im Ort sind das Feuerwehrstüble im 2.Stock des Schlosses und die Gaststätte im Sportvereinsheim am Ende der Sportplatzstraße.

Zu den kulturellen Highlights in Emersacker zählen die "Galerie im Künstlerhaus" mit ihren wechselnden Ausstellungen von Bildhauerei, Malerei, Grafik, das umfangreiche Kurs- und Veranstaltungsangebot der VHS Emersacker und die zahlreichen, von den ortansässigen Vereinen organisierten Feste, am bekanntesten die "Waikiki Beach Party" im Juli.