Holzwinkel

Sie sind hier: Holzwinkel

Holzwinkel

Der Schwäbische Holzwinkel

Weite Wälder über sanften Hügeln beherrschen das Landschaftsbild im Schwäbischen Holzwinkel. Wer hier in den schmucken Dörfern und Weilern lebt, weiß um die Schätze seiner Heimat.

Doch die Region im nordwestlichen Landkreis Augsburg hat weit mehr zu bieten, als „nur“ Naturschönheiten: Der Schwäbische Holzwinkel wartet mit einer reichen Vielfalt sehens- und erlebenswerter Attraktionen auf, deren Bandbreite sich durchaus nicht in der Landschaft erschöpft: Wer sich auf den Weg macht, den Holzwinkel zu „erfahren“, stößt immer wieder auf moderne Kunst, vielfältige Wegmarken, die zumeist aus der Hand des in Adelsried lebenden Bildhauers und Malers Hans Malzer stammen. Bildschöne Kirchen repräsentieren nicht nur sakrale Kunst, sondern geben Zeugnis der tief verwurzelten Religiosität im Holzwinkel.

Moderne Technologie begegnet in Heretsried: Der Ort ist wegweisend im schonenden Umgang mit Ressourcen und nennt eine der größten Solaranlagen Deutschlands sein eigen. Und schließlich klärt ein Lehrpfad in Bonstetten auf über die geologischen Besonderheiten: eine Einladung zum Erdkundeunterricht vor Ort. Insgesamt also eine Bandbreite an Themen, die verdeutlicht, wie „reich“ der Holzwinkel ist.