Was(s)erLeben - Veranstaltungsprogramm für 2014

Sie sind hier: Was(s)erLeben - Veranstaltungsprogramm für 2014

Was(s)erLeben - Veranstaltungsprogramm für 2014

Was(s)erLeben - Veranstaltungsprogramm für 2014

 

Bunte Vielfalt rund ums Wasser

Zum 4. Mai 2014 war es wieder so weit: Der Kult(o)ur-Sommer im Holzwinkel lud Sie heuer nun schon zum dritten Mal dazu ein, den Holzwinkel und seine kulturelle Vielfalt neu zu erleben. Die diesjährige Veranstaltungsreihe stand unter dem Motto: Was(s)erLeben - und das Wasser als Quelle des Lebens und der Erneuerung sollte sich einem blauen Band gleich durch alle Angebote ziehen. Wie schon in den Jahren 2010 und 2012 gab es wieder ein breites Spektrum von Kulturveranstaltungen zum Mitmachen und Genießen.

Im vielfältigen Kultur-Programm 2014 von Mai bis Oktober fand man neben Altbewährtem wie dem Jugend-Theater-Workshop in Adelsried mit dem Team von EUKITEA auch viel Neues: Es ging schon sehr interessant los mit der Prämierung und Ausstellung der Teilnehmer unseres Fotowettbewerbs "Was(s)erLeben" am 4. Mai im Holzwinkelsaal. Und unterhaltsam ging es weiter mit Ausstellungen, einer Radl-Rallye mit Wasserspielsstationen, Konzerten im Freien, Theater, Lesungen und vielem mehr. An unseren Tagen der Offenen Tür öffneten sonst unzugängliche Einrichtungen ihre Pforten und gewährten Einblicke in die kommunale Wasserver- und -entsorgung im Holzwinkel. Zum großen Finale am 18. Oktober befuhren wir gemeinsam den Holzwinkel-Radweg und erlebten die neuen Hörpfadstationen, die uns den Holzwinkel einmal anders, nämlich rein akustisch näher brachten.

Na, erinnern Sie sich noch an den Kult(o)ur-Sommer 2014? Blättern Sie doch mal durch unsere vielen Veranstaltungen und lassen Sie Ihr ganz persönliches Kultur-Highlight vom Sommer 2014 Revue passieren: unsere Region der Holzwinkel hat so viel zu bieten!

Kult(o)ur-Sommer im Holzwinkel:
Fünf Gemeinden – ein Ziel:
Was(s)erLeben!

Gemeinsames bürgerschaftliches Engagement

Das Projekt „Kult(o)ur-Sommer“ entstand aus dem gemeinsamen bürgerschaftlichen Wunsch, Kulturarbeit im Holzwinkel miteinander zu gestalten und die „Heimat“ Holzwinkel auf diese Weise emotional erlebbar und erfahrbar zu machen – mit Natur und Kultur in ihren vielfältigen Ausprägungen. Dieses bürgerschaftliche Engagement trägt die Projektgruppe, die sich aus unverbesserlichen Idealisten, Künstlern, „Honoratioren“, engagierten Kommunalpolitikern und Vereinsvertretern zusammensetzt, seit den ersten Vorbereitungen 2008 bis heute.

Die Projektgruppe „Kult(o)ur-Sommer im Holzwinkel“ will zeigen,

  • dass der eigene Lebensraum aktiv gestaltet werden kann,
  • dass Verbindungen zwischen Menschen und Orten aufgebaut werden können und
  • dass die Belebung und Pflege der heimatlichen Kultur und Tradition in ein lebendiges Mit- und Füreinander münden kann.

Aus diesem Wunsch entstand auch für dieses Jahr 2014 ein buntes abwechslungsreiches Kult(o)ur-Programm von Mai bis Oktober. Die Absicht ist, den Holzwinkel mit seinem kulturellen und kreativen Potential neu wahrnehmbar und neu bewusst zu machen. Das Projekt wollte und will so einen Beitrag zur Identitätsstiftung im Holzwinkel leisten.

Kultur auf Tour

Das Wortspiel aus „Tour“ und „Kultur“ wurde bewusst gewählt, um zu verdeutlichen, dass wir uns bewegen müssen – in mehrerlei Hinsicht:

  • Wir müssen uns geistig bewegen,
  • müssen Einstellungen hinterfragen,
  • Positionen verändern,
  • Blickrichtungen wechseln.

Der Kult(o)ur-Sommer möchte Kultur vor Ort dauerhaft und konkret erleb- und erfahrbar machen - in einem überschaubaren Raum: Der Holzwinkel geht auf Tour – auf verschiedene Weise und auf verschiedenen Wegen - und zeigt Kultur in ihren vielfältigen Ausprägungen. In diesem Sinne wurden auch die Veranstaltungen für den Kult(o)ur-Sommer 2014 geplant. Als besonderes Glanzlicht haben wir heuer die Einweihung des neuen Holzwinkel-Hörpfads an den Schluss unserer Veranstaltungsreihe gesetzt. Dessen vielfältige Hör-Stationen werden das ganze Jahr über von Bürgern aus dem Holzwinkel in Zusammenarbeit mit der vhs Augsburg-Land erstellt.

Wir laden Sie ein: Besuchen Sie uns im Holzwinkel!

Der Kult(o)ur-Sommer im Holzwinkel wurde 2014 gefördert durch: