Zündstoff: Wälder können mehr als rauschen | Welden

Sie sind hier: Zündstoff: Wälder können mehr als rauschen » Welden
Zeige pro Seite: 10 | 20 | 30

Artikel Viva Voce gastiert in Welden - Open Air am Theklaberg bleibt Geheimtipp für Insider

von Christa Steinhart
24.07.2012 um 21:18 Uhr

Welden. Kirchentag, Kloster Banz, Prinzregententheater München: Die gefeierte A-cappella-Band Viva Voce tritt auf den großen Bühnen der deutschsprachigen Kultur- und Theaterwelt auf – und beim Open Air am Theklaberg in Welden am vergangenen Samstag.
Dem Kult(o)ur-Sommer im Holzwinkel ist es auch dieses Jahr wieder gelungen, eine weitere hochkarätige Band – nach LaBrassBanda und den Cuba Boarischen – auf den Theklaberg zu holen

Viva Voce gastiert in Welden - Open Air am Theklaberg bleibt Geheimtipp für Insider

„Vox-Pop“ – so nennen die fünf Stimmkünstler ihren unverwechselbaren Stil – stand also diesmal beim Open Air in Welden auf dem Programm. „Vox-Pop“ – das ist Musik „zu 100 Prozent mundgemacht“. Viva Voce braucht keine Instrumente – außer ihren fantastischen Stimmen. Die fränkische Kultband feierte eine rauschende A-cappella-Party auf höchstem Niveau, bei der Sound und Choreographie keinen Wunsch der Zuhörer offen ließen. Dass auf dem traumhaften Gelände unter der Theklakirche zehnmal so viele Platz gefunden hätten, tat weder der Stimmung von Publikum noch Band einen Abbruch. Und so ließen sich knapp 200 Fans von Heiko (Heiko Benjes), David (David Lugert), Basti (Bastian Hupfer), Jörg (Jörg Schwartzmanns) und MaTe (Mateusz Phouthavong) begeistern und mitreißen. Darunter auch der Viva Voce – Fanclub, der das Open Air am 7.7. zum Anlass nahm, seinen 7. Geburtstag mit einem Sommerfest und Konzertbesuch in Welden auf dem Theklaberg zu feiern …

»mehr …

veröffentlicht in Konzerte, Welden

Welden. Das Wetter macht ja gerade niemandem so recht gute Laune hier in Nordeuropa - und auch der Holzwinkel bekommt gerade wieder einmal einiges an unsommerlichen Temperaturen ab. Ein gutes Stück näher an bella italia mit seinen warmen, einschmeichelnden Temperaturen rückte dafür dieser musikalische Sonntagabend die Zuhörer im gut besuchten Holzwinkelsaal. Die integrative, harmonisierende Kraft für Chorstimmen gesetzter Vokalmusik stellten vier Ensembles aus dem Holzwinkel unter Beweis.

Heiterer Sommerabend im Holzwinkelsaal - Holzwinkelchor macht frostiges Wetter vergessen

Zum sommerlichen Chöresingen eingeladen hatte die Musikvereinigung Welden e.V., deren gemischter Chor von Petra Eckl geleitet wird …

»mehr …

veröffentlicht in Konzerte, Welden, Holzwinkel

Welden. Das Experiment ist gelungen: Weit über 100 Zuhörer haben sich am vergangenen Sonntag auf den Weg zur alten Ganghofer-Hütte im Schwarzbrunnen bei Welden gemacht, um dem „Widerhall des Waldes“ zu lauschen: Rund 30 Streicher, Bläser und Sänger hatten sich auf Einladung des Kult(o)ur-Sommers im Holzwinkel der Herausforderung gestellt, gemeinsam ein Konzert auf einer Waldlichtung zu gestalten.

Wie klingt der Wald in der Musik? Über 100 Zuhörer lauschen dem „Widerhall des Waldes“

Am Anfang war die Idee, ein Konzert auf der Bühne „Wald“ zu bieten, möchte doch der Kult(o)ur-Sommer mit dem Motto „Wälder können mehr als rauschen“ die Aufmerksamkeit auf die vielfältigen Facetten des (heimatlichen) Waldes lenken. Warum also nicht den Wald als Veranstaltungsraum nutzen? Wo doch der Wald auf verschiedenartige Weise seinen Widerhall in der Musik findet. Da sind die thematischen Verbindungen, v.a. im emotionalen Bereich, etwa bei den Romantikern, denen die Zuhörer am Sonntag Abend in einem Lied von Mendelssohn-Bartholdy begegneten. Passend dazu, wenn auch nicht romantisch im klassischen Sinne, aber geprägt von sehr gefühlsstarkem Ausdruckswillen, die Kompositionen von Tschaikowsky – auf der Waldlichtung exemplarisch präsentiert in einer Bearbeitung für Saxophone …

»mehr …

veröffentlicht in Konzerte, Welden

Tag der offenen Kirchen

Sonntag, 07.10.2012 um 10:30 Uhr, Im ganzen Holzwinkel

Veranstaltung Tag der offenen Kirchen

Welden • Im ganzen Holzwinkel

An diesem Tag werden evangelische und katholische Kirchen und Kapellen im Holzwinkel für Ihren Besuch offenstehen; jedes Gotteshaus lädt zu einer Kirchenführung ein …

mehr …

Waldwanderung: Wald und Wasser

Samstag, 22.09.2012 um 14:00 Uhr, Welden

Veranstaltung Waldwanderung: Wald und Wasser

Welden • Welden

Ein Waldspaziergang zu Naturschönheiten im Holzwinkel, geführt von Forstdiretor i.R. K.L. Pausch …

mehr …

Marktfest Welden

Sonntag, 12.08.2012 um 10:00 Uhr, Welden

Veranstaltung Marktfest Welden

Welden • Welden

Traditionelles Marktfest in Welden mit Krämermarkt im Ortszentrum, (Kunst-)Handwerkermarkt im Schulhof, Sonderschau auf dem alten Festplatz und Welden-Bähnle sowie vielen „Raststationen“ der örtlichen Vereine und Gruppen …

mehr …

Chöre singen zur Sommerzeit

Sonntag, 15.07.2012 um 19:00 Uhr, Welden, Schulinnenhof

Veranstaltung Chöre singen zur Sommerzeit

Welden • Welden, Schulinnenhof

Der Gemischte Chor der Musikvereinigung Welden lädt in diesem Jahr Holzwinkel-Chöre zu seinem traditionellen Sommer-Singen im Innenhof der Grund- und Mittelschule Welden ein …

mehr …

OPEN-AIR mit VIVA VOCE

Samstag, 07.07.2012 um 20:00 Uhr, Theklaberg Welden

Veranstaltung OPEN-AIR mit VIVA VOCE

Welden • Theklaberg Welden

Vorverkauf: 17 EUR, Abendkasse 20 EUR, freier Eintritt für Kinder bis 12 J.

Programm: „Open-Air [jieäah]“ Open-Air [jieäah] - was wie ein Eintrag im Fremdwörterlexikon aussieht, ist in Wirklichkeit das neue Sommerprogramm der A-cappella-Band VIVA VOCE …

mehr …

Der Widerhall des Waldes

Sonntag, 24.06.2012 um 19:00 Uhr, Alte Ganghoferhütte, Welden

Veranstaltung Der Widerhall des Waldes

Welden • Alte Ganghoferhütte, Welden

Auf vielfältige Weise findet der „Wald“ Widerhall in der Kunst – so auch in der Musik. Das Konzert an der alten Ganghoferhütte im Schwarzbrunnen greift das Thema „Wald“ von der Romantik bis zur Moderne auf – motivisch und instrumentell. Lassen Sie sich überraschen! Der Eintritt ist frei …

mehr …

Familien-Waldrallye

Sonntag, 17.06.2012 um 10:00 Uhr, Welden

Veranstaltung Familien-Waldrallye

Welden • Welden

Die Startgebühr beträgt 4 EUR je Familie

An einem ca. 2 km langen, kinderwagengeeigneten Rundparcours haben unsere Erzieherinnen verschiedene Stationen aufgebaut, an denen jüngere und ältere Kinder und Erwachsene etwas entdecken, handarbeiten, basteln, ausprobieren und ihre Geschicklichkeit testen können. Startgebühr ist 4 Euro pro Familie. Am Start/Ziel lädt eine Verpflegungsstation zum Kräftesammeln ein …

mehr …


Das angeforderte Thema kann nicht angezeigt werden.

Es ist nicht vorhanden, oder momentan in Bearbeitung.